CASCARA Kaffeekirschentee Costa Rica 175 g

Art.-Nr. 00050
€7,90
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Cascara oder Kaffeekirschentee, 175 g

bio und fair, aus Costa Rica 1 A Lage Tarrazu

Cascara Tee ist ein Tee, schmeckt auch wie ein süßer Früchtetee, aber Achtung: der Tee enthält viel Koffein.

Das aromatische Getränk erinnert geschmacklich keinesfalls an ein Kaffeegetränk, sondern schmeckt wie ein milder Früchtetee mit blumiger Note. Aber Achtung: Cascara hat einen außergewöhnlich hohen Koffeingehalt (4-6 x mehr Koffein als Kaffee). Ganz ohne Säure ist Cascara ein magenschonendes Power-Getränk, das erfrischt und gleichzeitig den Puls höher schlagen lässt. Cascara wirkt frühmorgens wie ein fixer Muntermachter, ohne dass er auf den Magen schlägt.

Cascara entsteht quasi als Nebenprodukt bei der Kaffeeherstellung, erfordert aber eine aufwendige Trocknungsmethode der Kaffeekirschen auf eigens dafür angefertigten gestellen, die Betten mit Lattenrosten und dazwischen gespannten Netzen ähneln und auf Spanisch auch so heißen. Die Kaffeekirschen dieses Cascara-Tees stammen von Fincas der Bio-Erzeugergenossenschaft AFAORCA. Schon relativ bald im Herstellungsprozess von Kaffee werden die Kaffeekirschen gewaschen. Danach werden die Schalen von den Bohnen gelöst. Bei Afaorca kümmern sich überweigend Frauen um die Trocknung der Schalen auf großen Trocknungstischen, die eigens dafür gezimmert werden. Die Erntezeit von Kaffee beginnt mit der Trockenzeit, wenn auch die Anzahl der Sonnenstunden wieder zunimmt. Leicht beschattet und regengeschützt dauert es einige Tage, bis aus den Kaffeekirschen gummibärchenartige Schalen werden, die aufgrund ihres süßlichen Geschmacks anfangs auch roh gerne genascht werden. Aber Vorsicht: obwohl Cascara einen süßlichen Geschmack hat, enthält es in jedem Zustand eine gehörige Portion Koffein! Erst nach einigen Wochen sind die Kaffeebohnenschalen mit dem Fruchtmark daran gut durchgetrocknet und können verpackt werden.

Als Heißgetränk, verfeinert mit Minze, frischem Orangensaft, Hibiskusblüten oder Kardamon kommen Gaumen und Aufmerksamkeit auf Ihre Kosten.

Als Kaltgetränk im Hochsommer mit Zitronensaft; Minze oder etwas Eis ist Cascara ein absoluter Hochgenuß.

Zubereitung: 1-2 EL Cascara auf 500 ml kochendes Wasser, ca 6-10 Min. ziehen lassen.
Die Kaffeekirschen dieses Cascara-Tees stammen von Fincas der Bio-Erzeugergenossenschaft AFAORCA

Jemenitische Variante: 1 Tasse Wasser, ca. 5 Gramm (1 Esslöffel) Cascara, 1/2 Kardamom-Schote (mit dem Mörser zerkleinert, nicht gemahlen),1 Stückchen (1 cm) frischer Ingwer, 1/3 Zimtstange für 6-12 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen, abgießen und genießen.


Auf den Merkzettel